Campingplatz

camping-zittau-4

Unser Campingplatz

Der Campingplatz stellt sich vor...

Der private Campingplatz liegt zwischen der Renaissancestadt Zittau und dem "Zittauer Gebirge". Der im Jahr 2000 neu eröffnete, naturbelassene Platz, bietet Ihnen 225 Stellflächen zur freien Auswahl, 14 Campinghütten mit insgesamt 56 Betten und modernste Sanitäranlagen. Inmitten der idyllischen Landschaft, gepflegtem Umfeld und familiärer Atmosphäre finden sie eine weiträumig angelegte Campinganlage.

Unserer Campingplatz

Wo einst Braunkohle abgebaut wurde, befindet sich heute eine Oase der Erholung und aktiven Freizeitgestaltung - die FREIZEIT - OASE Olbersdorfer See. Herzstück ist ein 60 ha großer Badesee mit 300 m langem Sandstrand, großem Wasserspielplatz, Bootsverleih und 4- Feld- Beachvolleyballanlage.

Olbersdorfer See

Olbersdorfer See

Olbersdorfer See

An Tagen, an denen es der Wettergott nicht so gut meint, bietet es sich an die Stadt Zittau und das Zittauer Gebirge zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden. Durch die zahlreichen Wanderwege, welche unmittelbar am Campingplatz ihren Anfang finden, ist es ein Leichtes sich zu Unternehmungen in das 8 X 15 km und damit kleinste Mittelgebirge Deutschlands animieren zu lassen.

Blick auf`s Zittauer Gebirge

Blick auf`s Zittauer Gebirge

Blick auf`s Zittauer Gebirge

Ein besonderes Erlebnis für Groß und Klein ist es mit der über 110 Jahre alten, dampfbetriebenen Schmalspurbahn von der Stadt Zittau aus in die Kurorte Oybin oder Jonsdorf zu fahren. Die nostalgischste Art ein Paradies zu entdecken!

Direkt in der Stadt Zittau laden Museen und Ausstellungen ein, sich durch die Geschichte der Stadt ins Mittelalter zu versetzen. Prunkstück ist dabei das "Große Zittauer Fastentuch" von 1472, welches in dieser Form einmalig in Deutschland ist. Im Oberlausitzer Stil eingerichtete Kneipen verwöhnen unsere Gäste mit typischen Speisen der Region.

Weitere Ansichten

  • Haus am See

  • Waschmaschinen und Trockner

  • Campinghütten

  • Sanitär